Deutsch |

Kaufpreisaufteilung

 

Insbesondere bei Eigentumswohnungen wird in den Kaufverträgen für den Ankauf ein Preis genannt, der nicht weiter aufgeteilt wird. Natürlich wird mit diesem Preis die im Sondereigentum befindliche Wohnung aber auch ein Anteil des Grund und Bodens mit erworben. Der Kaufpreis ist zur Ermittlung der Gebäudeabschreibung aufzuteilen in den anteiligen Kaufpreis für Grund und Boden und Gebäude.

Die Finanzverwaltung führt nach einem ganz speziell beschriebenen Sachwertverfahren diese Aufteilung durch und kommt dadurch oftmals zu einem sehr geringen Betrag des Kaufpreises, der sich auf den Gebäudeanteil bezieht, was sich für die Ermittlung der Abschreibung, die das steuerliche Ergebnis mindert, ungünstig auswirkt und außerdem auch nicht wirklich sachgerecht ist, denn der Wert einer Wohnung richtet sich im Grunde genommen nach den Ertragsaussichten.

Dieser Auffassung, dass eigentlich der Ertragswert maßgeblich ist, hat sich der Bundesfinanzhof in einem aktuellen Beschluss vom November 2016 auch angeschlossen und festgestellt, dass, wenn die Vertragsparteien eine Aufteilung des Kaufpreises im Kaufvertrag durchführen und die auf Grund und Boden und Gebäudeteil anfallenden Anteile des Kaufpreises festlegen, dem Folge zu leisten ist, wenn nicht nennenswerte Zweifel bestehen, also die Aufteilung willkürlich oder absichtlich falsch ist.

Es ist also dringend zu empfehlen, bei Ankäufen darauf zu achten, dass bereits im Kaufvertrag der Kaufpreis sachgerecht aufgeteilt wird.

 

Berlin, 20. März 2017

 

Zurück    


© KWWM Kleppeck, Welbers, Winkel und Partner

Haftungsausschluss
Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sind nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden, können jedoch eine auf den Einzelfall bezogene Rechtsberatung in keinem Fall ersetzen. Die Komplexität und der ständige Wandel der Rechtsmaterie machen es jedoch notwendig, Haftung und Gewähr auszuschließen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

 

Anregungen und Fragen

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, bitten wir nachfolgend um Mitteilung, wir werden uns gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen.



Vorname
Name
Email
Telefon
Fax
Wie haben Sie von uns erfahren?
Titel und Datum des Artikels
Kommentar/Frage
Name3
 


Impressum © KWWM, Berlin 2018