Deutsch |

Abgabefristen für Steuererklärungen 2017


Seit langem wird immer wieder über eine Verlängerung der Abgabefristen berichtet. Aber ich möchte hier auf den gleichlautenden Ländererlass - veröffentlicht vom Bundesministerium der Finanzen - hinweisen, in dem ausdrücklich festgestellt wird, dass für die Steuererklärungen für das Jahr 2017 der 31. Mai 2018 die Abgabefrist ist. Es sei denn, ein Steuerberater wird beauftragt. Dann verlängert sich diese Frist bis zum 31.12.2018.

Ausnahmen für Land- und Forstwirte, abweichendes Wirtschaftsjahr sind unverändert gegeben.

Nur in begründeten Einzelfällen kann auf Antrag die Frist bis 28. Februar 2019 verlängert werden; also auch hier hat sich an der Regelung nichts geändert.

Die Informationen in der Presse beziehen sich auf das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens, dessen Regelungen allerdings erstmals die Zeiträume betreffen, die nach dem 31. Dezember 2017 beginnen, also erst für 2018, für 2017 bleibt alles beim Alten.

 

Berlin, 22. Januar 2018

 

Zurück    


© KWWM Kleppeck, Welbers, Winkel und Partner

Haftungsausschluss
Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sind nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden, können jedoch eine auf den Einzelfall bezogene Rechtsberatung in keinem Fall ersetzen. Die Komplexität und der ständige Wandel der Rechtsmaterie machen es jedoch notwendig, Haftung und Gewähr auszuschließen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

 

Anregungen und Fragen

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, bitten wir nachfolgend um Mitteilung, wir werden uns gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen.



Vorname
Name
Email
Telefon
Fax
Wie haben Sie von uns erfahren?
Titel und Datum des Artikels
Kommentar/Frage
Name3
 


Impressum Datenschutz © KWWM, Berlin 2018