Umsatzsteuerliche Behandlung von Einzweck- und Mehrzweckgutscheinen


Das Thema Umsatzsteuer und Gutscheine hatten wir in der Vergangenheit schon mehrere Male. Die Änderung der Behandlung von Gutscheinen, wie wir sie in der Vergangenheit bereits erläutert haben, ist durchweg zu begrüßen.

Das Bundesministerium für Finanzen hat mit der so genannten Gutschein-Richtlinie zur Anwendung und Umsetzung der Einzweck- und Mehrzweckgutscheine Stellung genommen. Das BMF-Schreiben vom 02.11.2020 finden Sie auf der Seite des Bundesfinanzministeriums.

 

 

Berlin, den 11. Januar 2021

Anregungen und Fragen

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, bitten wir nachfolgend um Mitteilung, wir werden uns gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Faxnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte wählen Sie eine Option.
Bitte geben Sie eine Mitteilung ein.
Bitte geben Sie hier nichts ein.
powered by webEdition CMS