Änderungen bei der Nutzungsdauer von Computer-Hard- und Software

Die Finanzverwaltung hat die bisher gültige Nutzungsdauer für Computer von drei Jahren auf 1 Jahr herabgesetzt.

Wirtschaftsgüter wie Computerhardware und erforderliche Betriebs- und Anwendersoftware verändern sich aufgrund des technischen Fortschritts immer schneller und erfordern somit eine Anpassung, was seit rund 20 Jahren nicht mehr thematisiert wurde.

Das entsprechende BMF-Schreiben vom 26.02.2021 (IB C 3 – S 2190/21/10002 :13) können Sie hier nachlesen.

 

Berlin, den 10. Mai 2021

Anregungen und Fragen

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, bitten wir nachfolgend um Mitteilung, wir werden uns gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Faxnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte wählen Sie eine Option.
Bitte geben Sie eine Mitteilung ein.
Bitte geben Sie hier nichts ein.
powered by webEdition CMS