Deutsch | English

Unsere Gesellschaft wurde 1983 gegründet

und befindet sich seither in der City Berlin-West. Zu unseren Mandanten gehören Privatpersonen, mittlere Unternehmen unterschiedlicher Rechtsform und Branchen, aber auch Freiberufler und Vereine sowie Stiftungen. Wir widmen uns neben der üblichen steuerberatenden Tätigkeit schwerpunktmäßig der Betreuung und Beratung.

Seit 1994 befinden wir uns im BayerHaus.

 

DAS BAYER HAUS IM WANDEL DER ZEIT

 

 

Das Bayer Haus wurde 1951/52 von den Architekten Hans Geber und Otto Risse als siebengeschossiges, langgestrecktes Bürogebäude am Olivaer Platz erbaut. Es galt schon damals in der Nachkriegsära als „das schönste Haus“ Berlins. Besonders markant ist das einfache Rasterfachwerk der Fassade aus Stahlbeton und Muschelkalksteinplatten. Absolut zentral gelegen am Kurfürstendamm 178–179 schafft dieses Gebäude mit seinem unverwechselbaren Erscheinungsbild ein Alleinstellungsmerkmal für jeden Mieter. Bereits in der neu gestalteten großzügigen und hellen Empfangshalle wird das bedeutungsvolle Arbeitsumfeld präsent, im Bayer Haus schmelzen Moderne und Tradition zu einem perfekten Ensemble zusammen. Mit ca. 10.913 qm Gesamtnutzfläche bietet es einer Variation von Mietern in Berlins City West flexibel gestaltbaren Büroraum mit Identität, selbstverständlich stehen ausreichend Stellplätze in der eigenen Tiefgarage sowie im Innenhof zur Verfügung.



Weitere Informationen können Sie unserem Impressum entnehmen.



Impressum © KWWM, Berlin 2017